Dienstag, 30. April 2013

Regenbogenkette

Weil ich mich die Kette von Eva so glücklich macht, wollte ich die Freude teilen und hab aus meinem eher spärlichen Perlenvorrat glücklicherweise genug geschöpft, um ebenso eine Kette für eine liebe Freundin zu machen.

Die Fimo-Perlen hat mir liebenswerterweise mein Ältester überlassen.







Doch bevor sich die Kette morgen Früh auf den Weg nach Hamburg macht, kommt sie heute noch zum Creadienstag.

Einen schönen Tag euch Lieben!
Eure Ena

Kommentare:

  1. Oh, wie schön! Meine Kette hat euch inspiriert - das freut mich total! Sie ist wunderschön!!!

    AntwortenLöschen
  2. Deine Freundin freut sich sicher riesig!

    VLg
    pipa

    AntwortenLöschen
  3. Die ist toll geworden! Ich hab auch schon überlegt, ob ich nach Evas Vorbild eine Kette machen soll ... aber ich muss erst passende Perlen sammeln, leider.
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen