Sonntag, 6. Oktober 2013

Zurück im Reich der Feen

Als Anneliese von Kitzkatz-Design ihren runden Geburtstag feierte, wollte ich ihr mit dieser Regenbogenfee eine Freude machen. Ich glaube, das ist mir auch gelungen. Ihre zwei Töchter hingegen waren ganz besonders hingerissen und da kam schon die Frage, ob ich den zwei Mädels auch jeweils eine Fee machen könnte. Es hat zwar etwas gedauert - wie so manches im Hause Ena - aber schlussendlich sind die zwei Feen nach Wunsch fertig geworden.



 Sie sind auch schon wohlbehalten bei ihren jungen Besitzerinnen angekommen und wurden erfreut aufgenommen. Viel Spaß damit! :)

Ich bin wieder richtig auf den Geschmack gekommen. Da trifft es sich gut, dass ich krank geworden bin und ohnehin nicht viel mehr machen kann, als auf der Couch herumzulungern.

Dies ist die Haselnussfee:



Weitere folgen!

Dennoch hoffe ich, bald wieder fit zu sein, da sich meine Nähprojekte über den Tisch verteilen und bereits auf dem Boden stapeln.

VLG Eure Ena

Kommentare:

  1. Schön, wieder einmal was von dir zu lesen - erst gestern habe ich mir gedacht, dass ich dich vermisse ;-)
    Die Feen sind wunderschön, alle drei, ganz besonders schön finde ich die Haselnussfee!

    lg
    Babsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Babsi! Das bedeutet mir sehr viel!
      Durch mein Arbeiten gehen (wenn auch nur Teilzeit) muss sich unser Alltag erst wieder neu richten, da bleibt mir momentan nur sehr wenig Zeit übrig. Aber ich hoffe, das ändert sich bald wieder!
      VLG Ena

      Löschen
    2. Ich freu mich schon auf weitere Posts von dir!

      Ich habe dich übrigens getaggt, vielleicht magst ja mitmachen: http://rundundeckig.blogspot.co.at/2013/10/es-weihnachtet.html

      lg
      Babsi

      Löschen
  2. Oje, gute Besserung erstmal.
    Die Haselnussfee gefällt mir besonders gut, das Grün mit dem Orange sieht sehr harmonisch aus. Hoffe du kommst bald wieder zum nähen,
    lg Judith

    AntwortenLöschen
  3. Vielen, vielen Dank nochmal, liebe Ena! Wir LIEBEN die Feen - L&F tragen die ihren den halben Tag durchs Haus mit. :-) Bänder durch den Kopf haben sie noch keine bekommen ... das tut den armen Feen doch weh. ;-) Na, mal sehen, vielleicht später mal. Die Haselnussfee sieht auch ganz wunderbar aus!
    Gute Besserung!
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  4. was für bezaubernde feen! :)
    ich wünsch dir gute besserung!
    glg, tina

    AntwortenLöschen
  5. schnelle Besserung, liebe Grüße und viel Ruhe, damit noch mehr hübsche Sachen entstehen können :)
    monalisa

    AntwortenLöschen