Sonntag, 22. September 2013

3 Minuten Hauberl

Vor 10 Minuten beim Bloggen die Anleitung für eine 3-Minuten-Mütze entdeckt - bei das Pu -  und schon kann ich euch unser neues Hauberl vorstellen. Recycelt aus einem alten T-Shirt meiner Maus.


10 Minuten hat der Post gedauert, weil ich dazwischen telefoniert hab, ansonsten frag ich mich, wieso ich nicht schon selber drauf gekommen bin - die Methode ist einfach genial! Danke, Pu! 

Jetzt kriegen meine Kinder endlich auch selbstgenähte Hauberln.

VLG Ena

Kommentare:

  1. Einfacher gehts echt nimmer! Ich frag mich auch gerade: Warum bin ic da noch nicht draufgekommen?

    AntwortenLöschen
  2. Sehr gerne geschehen!
    Sei lieb gegrüßt, Tina

    AntwortenLöschen