Samstag, 19. Mai 2012

Kleinmädchenträume

Da bin ich schon wieder :)

Heute hab ich die drei Kinder von einer lieben Freundin als Übernachtungsgäste. Das klappt so gut, dass ich selber überrascht bin. Die schlimmen Kinder sind diesmal eindeutig meine ;).
Und weil die Mädchen so brav und dabei auch so süß waren beim Schlafengehen, hat mich das Bedürfnis gepackt, ihnen eine kleine Freude zu machen. Dabei sind diese zuckerlrosanen Ballonröcke entstanden.


Sie vereinen gleich mehrere schöne Dinge:

1. So einen wollt ich auch immer haben!
Es war zwar nie der explizite Wunsch nach genau so einem Rock vorhanden, aber wenn ich sie jetzt ansehe, dann bin ich mir sicher, so einen wollte ich auch haben als ich drei Jahre alt war.

2. Ich hab endlich einen Ballonrock genäht. Das nehm ich mir schon so lange vor!

3. Ich hab endlich einmal das Schnittmuster Vivi von Mamu Design genäht.
Dieses Schnittmuster hab ich mir gekauft, als meine Tochter noch ein Baby war und hab schon befürchtet, ich werd den Zeitpunkt verpassen, wo ich es für sie nähen werde - aber nein, done it! :D

4. Nach den Shirts für die Buben wollt ich so gern wieder was für die Maus nähen. Da ich EIGENTLICH am Geburtstagsgeschenk für meinen Mann arbeite(n sollte), war für mich nicht abzusehen, wann das der Fall sein würde.

5. Die drei süßen babyrosa Stöffchen hab ich letzte Woche beim Textil Müller erstanden, um Träume wahr werden zu lassen. Prinzessinnen und Lillifee stehen bei uns grad sehr hoch im Kurs. Ich bin gespannt, was die Mädels morgen sagen, aber ich glaub, da kann ich mir auf die Schulter klopfen.


Ein bisschen verzieren wollt ich sie zwar noch, aber ich hab nichts passendes in meinem Fundus gefunden, drum hab ich es jetzt mal gelassen. Das kann man später auch noch nachholen, nach Bedarf.


Das Nähen hat richtig Spaß gemacht! Da haben sich meine Zweifel der letzten Tage mal wieder erübrigt, ob sich die Anschaffung der Maschinen überhaupt gelohnt hat. (Das frag ich mich nämlich immer, wenn ich mal ein paar Tage nichts genäht hab. Irgendwie blöd, ich weiß, ist leider trotzdem so.)


Diesmal gehen zwar die Jungs leer aus, aber dann gibt es einen guten Grund, warum die Kinder nochmal bei uns übernachten! Hoffentlich trifft die Mama der Kids nicht der Schlag bei soviel rosa *g*.

Eine gute und ruhige Nacht (euch und mir auch ;) )!



Eure Ena

Kommentare:

  1. tihihi, nicht nur 3-jährige Mädels, auch (bald) fünf-jährige sagen da: "schööööön, ein Prinzessinnenrock"

    AntwortenLöschen
  2. ja, meine große ist grad neben mir gestanden und hat gesagt: he cool, so einen rock mag ich auch einmal haben!
    lg
    judith

    AntwortenLöschen