Montag, 2. April 2012

Stille

ist eingekehrt auf meinem Blog.
Nicht so aber in meinem Nähzimmer. Leider musste ich euch viele der genähten Stücke vorenthalten, da es Geschenke waren und ich die Vorfreude nicht verderben wollte. So viele Geschenke wie dieses Monat hab ich schon lang nicht mehr am Stück genäht und es ist noch nicht vorbei. Ich hoffe, dass ich nach Ostern endlich zu den Bestellungen meiner Männer daheim komme, vor allem mein Liebster beweist sehr viel Geduld!
Die Reihenfolge der Fotos stimmt nicht mit der Nähreihenfolge überein, aber ihr werdet mir meine Bequemlichkeit bestimmt verzeihen - sonst wird das nie was mit diesem Post.
Lasst euch von der Bilderflut nicht erdrücken ;)

Hier eine schnelle Tunika für mich nach einem Burdaschnitt. Sitzt, ist bequem und jetzt nach dem ersten Trockenvorgang leider um 20 cm kürzer. Das kommt davon, wenn man sich einbildet, dass der Stoff sofort nach dem Kauf verarbeitet werden muss...

Eine Florina von Farbenmix - ein toller Schnitt und der Stoff ist auch so entzückend. Eine liebe Freundin, die selber näht, hat ihn mir überlassen. So weich und mit einem silbernen Muster bedruckt. Auch wenn mein Mann meint, dass es nicht meinem Stil entspricht, trag ich es äußerst gern.

Ein 20min Rockerl für meine Tochter und siehe da, sie liebt ihn so sehr, dass sie ihn sogar beim Schlafen anziehen möchte. Im Gegensatz zu diesem Kleid, das so viel mehr Zeit in Anspruch genommen hat und leider so gar nicht gefällt (gerne nehme ich Angebote dazu an).

Für eine liebe Freundin zum 30. Geburtstag hab ich mich das erste Mal an das Schnittmuster Elporto von Farbenmix gewagt. Die im letzten Post gezeigte grüne Tasche war tatsächlich erst meine Nummer 2 ;)





Eine bequeme schnelle Ballonhose nach eigenem Schnitt für den Jüngsten wurde zwischendurch eingeschoben und für sehr angenehm empfunden.

 Absolute Bewegungsfreiheit - davon werden wohl noch mehr folgen!


Für meine Cousine zur Hochzeit nähte ich meine dritte Elporto in ihren Wunschfarben pink-schwarz. Die Tasche ist auch wahnsinnig gut angekommen, was mein Nähherz ausgesprochen freut!


Für ebendiese Hochzeit bekam mein Großer eine schicke Anzughose nach einem Schnitt aus der Ottobre.



 Ein weiteres Werk ist auch schon entstanden, aber das kann ich euch leider erst nach Ostern zeigen, wenn es das hoffentlich glückliche Geburtstagskind in den Händen hält.

Einen schönen Abend euch allen!

VLG Ena

Kommentare:

  1. wow, du warst fleissig und es sieht alles toll aus!
    lg Nähkunstwelt

    AntwortenLöschen
  2. Boah, so viele Werke auf einmal! Da hast du ja enorm gearbeitet!! Mein Favorit ist die Florina, dicht gefolgt von der Anzughose. :-)
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  3. Hui fleissig und die Florina aus dem Stoff mit dem silbernen Muster steht dir sehr gut

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Als die pink-schwarze Tasche ist genial!

    AntwortenLöschen