Montag, 21. November 2011

Was Schnelles zwischendurch...

Obwohl ich heute voller guter Vorsätze war, die Mutter-Tochter-Hosen zu nähen, hab ich nicht viel mehr gemacht, als die Schnittteile umzusortieren. Damit ich doch etwas habe, das ich morgen anziehen kann, hab ich mir ein schnelles Shirt genäht aus einem Reststückerl Kuschelsweat vom Kritzen-Müller. Ein bisserl eng ists geworden, aber ich bin halt auch keine 20 mehr... Jetzt bin ich schon beinah 30 - huh, ein paar Wochen noch!
Macht nichts, in ein paar Jahren passt meine Süße dann hinein, bis dahin ist es auch wieder modern ;)



Schnitt aus der Burda 10/04

Kommentare:

  1. Ich möchte auch endlich mal was für mich nähen. Ich hoffe, ich komme bald dazu. Ich finde, dein Shirt passt perfekt. Und die kommenden 30 sieht man dir überhaupt nicht an.

    Liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Ich find es nett und gar nicht zu eng wenn man bedenkt das du "erst" schwanger warst...# ich komm leider grad nicht allzuviel zum Nähen wir wollen ja noch vor Weihnachten in unser Häuschen einziehen.
    Ja die 30 nähert sich auch bei mir, aber ein bissi Zeit hab ich noch ;-)
    Ganz liebe Grüße Sabrina

    AntwortenLöschen